people text - Technische Dokumentation. Verständlich. Schnell. Professionell. Technische Dokumentation. Verständlich. Schnell. Professionell.

Handbuch und Online-Hilfe bei Siemens Healthineers

Der Siemens-Sektor Healthineers ist weltweit einer der größten Anbieter im Gesundheitswesen und führend in der medizinischen Bildgebung, in Labordiagnostik, Krankenhaus-Informationstechnologie und bei Hörgeräten. Siemens bietet seinen Kunden Produkte und Lösungen für die gesamte Patientenversorgung – von der Prävention und Früherkennung über die Diagnose bis zur Therapie und Nachsorge.

Die Dokumentationsabteilungen von Computed Tomography (CT) und Molecular Imaging (MI) verwenden ein XML-basiertes Redaktionssystem mit einem Modularisierungskonzept für die Wiederverwendung von Texten und Bildern. In dieser hochprofessionellen Redaktionssystem-Umgebung werden die Inhalte für Handbuch und Online-Hilfe geschrieben, verwaltet und für die Übersetzung in rund 33 Sprachen vorbereitet.

Handbuch und Online-Hilfe in einer hochprofessionellen Redaktion

Seit 2009 wirken unsere Technischen Redakteure intensiv an der Erstellung von Handbuch und Online-Hilfe mit. Dabei aktualisieren wir workflow-spezifisch die Technische Dokumentation für die Software-Releases mehrerer Anwendungen. Wir bereiten den Input der Software-Entwicklung vor und integrieren die Inhalte in das Redaktionssystem. Ein wichtiger Aspekt beim Bearbeiten der Dokumentation für Online-Hilfe und Handbuch ist es, die Inhalte für das Single Sourcing optimal anzupassen, beispielsweise durch Wiederverwendbarkeit von bestimmten Modulen. Die Effizienz der Wiederverwendung und die Automatisierbarkeit jedes Handbuchs in der CT- und MI-Abteilung ist durch einen festgelegten Prozess gewährleistet.

Folgende redaktionellen Prozesse führen wir regelmäßig durch:

  • Durch die Kopplung mit dem Risikomanagement ist die Vollständigkeit der Sicherheitshinweise in jedem Handbuch und jeder Online-Hilfe sichergestellt.
  • Über den gesamten Lebenszyklus eines Dokuments werden die entsprechenden Qualitätsprüfungen nach festgelegten Abläufen durchgeführt. Dazu gehört besonders die Prüfung von Formulierungen auf Textverständlichkeit.
  • Das Redaktionssystem bietet verschiedene Funktionen, die ein professionelles Arbeiten in einer komplexen Redaktionsumgebung erst möglich machen, beispielsweise Versionsmanagement, Freigabemechanismen und Übersetzungsmanagement.

Wir schöpfen die Verwaltungs-, Übersetzungs- und Publikationsmöglichkeiten voll aus und tragen so zusammen mit der Dokumentationsabteilung auch zukünftig zum weltweiten Erfolg unserer Kunden bei.

Wir konnten uns bei der Erstellung der Software-Dokumentation in einem innovativen Feld als Dokumentationsdienstleister für komplexe Projekte beweisen. Wir bedanken uns für die partnerschaftliche Zusammenarbeit und freuen uns, bereits an den nächsten Projekten beteiligt zu sein.